UA-182330796-1
top of page

So stärkst du dein Immunsystem

Aktualisiert: 18. Jan. 2021

Falls es jemals eine richtige Zeit gab, sich um seine Abwehrkräfte zu kümmern, ist diese definitiv jetzt. Was du effektiv dafür machen kannst, erfährst du hier.


In unserem letzten Blogpost haben wir dir gezeigt, wie du dich in der aktuellen Situation, in der alle Sport- und Fitnesseinrichtungen geschlossen haben, weiterhin fit und muskulös halten kannst. In diesem geben wir dir Ratschläge, was du deinem Immunsystem Gutes tun kannst, um gesund zu bleiben. Spoiler: Es sind keine "Immun-Booster".

Gino hat auch mal Schnupfen.

Dabei ist es uns besonders wichtig zu erwähnen, dass wir uns vor COVID-19 nicht durch eine spezielle Ernährung, irgendwelche Supplements, hirnrissige Booster oder irgendwelche Superfoods schützen können. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keinen wissenschaftlich belegten extern zugeführten Schutz vor Corona*. Bitte präg dir das ein. Was hilft, und das solltest du schon wissen: Abstand halten; Hände waschen; sich möglichst nicht ins Gesicht fassen.


Was ein gut funktionierendes Immunsystem in der jetzigen Zeit einer Pandemie aber erreichen kann, ist zum einen, asymptomatisch zu bleiben, sollten wir uns trotz Sicherheitsmaßnahmen angesteckt haben. Zum anderen aber auch eine Verkürzung der Infektionszeit, falls es doch zu einem symptomatischen Verlauf kommen sollte. Unserer Meinung nach zwei sehr schlagfertige Argumente, sich spätestens jetzt Gedanken um sein Immunsystem zu machen.


<